Zum 7. Mal "Zeitreise"
Mittwoch, dem 27. Juli bis Sonntag, den 1. Juli 2018
täglich von 9 bis 20 Uhr,
am 1. Juli von 9 bis 17 Uhr

Schuld(en) und ihre Beseitigung

Von Adam und Eva bis heute

Station 1: Die Versuchungen der Macht 

Ahab, ca. 871 bis 852 v. Chr., König von Israel und der Weinberg Naboths

Station 2: Schuld in der Bibel

Jesus verglich moralische Schuld mit Geldschulden

Im Kirchraum werden wichtige biblische Texte zu diesem Themenbereich vorgestellt und gezeigt, was sich durch das Verständnis seines Todes verändert hat. 

   Station 3: Christen und Krieg:
  
Kreuzzüge 

   -  1. Weltkrieg

  Station 4: Die faszinierende Suche nach dem Schuldigen
 
Gesetze machen Schuldigen

   - Die Inquisition

Station 5: Wer wird bestraft?

       - Hexenprozesse damals und heute

       -  Denunziation Verurteilung

    -  Die Wormser Prozesse von 1993 bis 1997

Vorträge abends um 18 Uhr zum Thema:
Mittwoch, 27.6.18:
Dr. phil. Dr. med. Gabriele Stotz-Ingenlath, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie:
mad or bad“ - Krank oder kriminell

 

Donnerstag, 28.6. 2018:

Erhard Wurst, Gefängnisseelsorger in der JVA Tegel und JVA Moabit

 

Freitag, 29.6.2018:

Sonnabend, 30.6.2018

 

 

Gottesdienst zum Thema zusammen mit der Gemeinde der kirche43 am 1. Juli 2018 um 10.30 Uhr