Die im folgenden genannten Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben,
im Evangelischen Gemeindezentrum, Schleusinger Str. 12, 12687 Berlin, statt.



Evangelisches Gemeindezentrum Berlin-Marzahn/Nord



  •  Gottesdienste siehe  extra Seite
     
      •  Gottesdienste für junge Erwachsene und Junggebliebene 
         siehe unter Himmelsgarten

         

          • Kinder in der Gemeinde siehe extra Seite
             
          • Musik und Kunst siehe extra Seite
             
          • Gemeinsames Frühstück
             
             
              • gedeckter Frühstückstisch
              •  
                Montag 8.00 - 9.00 Uhr im Achteckraum 
                Für Menschen jeden Alters, die sich darauf freuen, die Woche gemeinsam zu beginnen.
                 
      • Christliche Meditation
         

        Einmal im Monat montags um 16 Uhr
        (Bitte schon 15.50 Uhr da sein und warme Socken mitbringen)

        unter Anleitung von Desideria Schmager
         
         
      • Deutsche Sprache: Hilfe zur Selbsthilfe

        Jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr trifft sich eine Gruppe Russlanddeutscher mit Frau Fromm, um deutsche Sprachkenntnisse zu festigen

         

      • Neu:

        Zwischen Himmel und Erde
        Jeden 1. Dienstag im Monat, 14.00 Uhr

         

        Du lebst in unserer Erinnerung fort“ oder Ähnliches steht oft auf den Kranzschleifen bei Beerdigungen. Doch wie oft reden wir noch über unsere Heimgegangenen? Einmal im Monat soll nun dazu Gelegenheit sein. Pastorin Dang möchte an Menschen erinnern, die in unserer Gemeinde bekannt waren, aber keine Angehörigen haben, die mit uns über sie reden könnten. Auch jeder andere kann sich bei ihr anmelden, an einem Nachmittag über das Leben von verstorbenen Angehörigen zu erzählen.

         
      • Zeitzeugen erzählen
        Jede
        n 3. Dienstag im Monat, 14.00 Uhr
        Mit leicht geändertem Namen wird die Reihe „Zeitzeugen“ fortgeführt.

         
      • Bibelgespräch
        Jeden Dienstag von 17 Uhr bis 18.30 Uhrim Gemeindezentrum mit Pastorin Katharina Dang

        Wir lesen miteinander in der Bibel und beten für uns und andere.
        "Wir" das sind jüngere und ältere Erwachsene, Frauen und Männer.

         

      •  Seniorenkreis
        jeden Mittwoch um 14.00 Uhr
        unter der Leitung unserer Gemeindepädagogin Swetlana Bossauer
         
         
      • Neu:
        Stammtisch des Gemeindekirchenrates

        Jeden 4. Mittwoch im Monat, 17.00 Uhr
        Hier gibt es die Gelegenheit, dass Mitglieder des Gemeindekirchen-rates miteinander und mit interessierten Gemeindegliedern mehr ins Gespräch kommen. Ideen und Interessen der unterschiedlichen Gemeindegruppen können hier vorgestellt, Probleme benannt und so Entscheidungen im Gemeindekirchenrat vorbereitet werden.

         
         
      • Frauenkreis
        am letzten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr
         
  • Offener Kaffeetreff 
    jeden Donnerstag um 14.00 Uhr
     
     
  • Kreis der "Noch nicht Senioren"
    an jedem 2. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr mit Herrn Fritzsche. 
    Bei Tee und Broten kommen wir ins Gespräch und auch inhaltlich gibt es ein Angebot.
     
     
  • Neu: Authentische Gemeinschaftsbildung
    jeden 3. Donnerstag im Monat, 18 Uhr

    Volkmar Fritzsche bietet ab Februar 2017 authentische Gemeinschafts-bildung nach Scott Peck in unserer Kirche an. Durch diese neue Kommunikationsart – die Regeln hängen in Sichtweite aus – lernen wir auf unsere Gefühle zu hören und diese wertschätzend den Anderen in der Runde mitzuteilen. Durch die Gruppenenergie entsteht echte Gemeinschaft. Nicht der Kopf regiert, sondern die Gefühle haben das „Sagen“. Es ist befreiend, sich nicht verstellen zu müssen, sondern ganz „ich“ sein zu dürfen. Wir können uns voll auf das Jetzt und Hier konzentrieren.

    Weitere Informationen finden Sie auf diesen Webseiten:

    www.gemeinschaftsbildung.com
    www.netzwerk-gemeinschaftsbildung.com
    www.goetz-brase.de/authentische-gemeinschaft-wie.html
    www.beriah-gemeinschaftsbildung.de

     

  • Mit neuem Namen: „Fellschurz statt Feigenblatt“

    Jeden 1. und 3. Freitag im Monatvon 14 bis 16 Uhr

    ist unsere Kleiderkammer,
    der bisherige „Spendenmarkt“,

    geöffnet..

     

     

  • Samstagabend im Gespräch
    dreiwöchentlich um 19.00 Uhr. 
    Jeder ist eingeladen, interessante Anregungen, ein Buch, das ihn gerade beschäftigt, oder Probleme, die ihn bewegen, zur Diskussion zu stellen.