Begleitung von Sterbenden:

Auf Wunsch besuchen wir Menschen, die im Sterben liegen:
zu Hause, im Krankenhaus oder im Hospiz. Wenn es nicht mehr möglich ist, miteinander zu reden, singen wir Lieder, die vom ewigen Leben handeln und den Sterbenden durchaus noch erreichen können. Wir beten für ihn oder mit ihm und sprechen über ihn den Segen.


Zum Besuch bei Kranken: