E-MailDruckenExportiere ICS

Runder Tisch gegen Armut und Ausgrenzung für ein bedingungsloses Grundeinkommen

Veranstaltung

Titel:
Runder Tisch gegen Armut und Ausgrenzung für ein bedingungsloses Grundeinkommen
Wann:
Mi, 27. Juni 2018, 18:00 h - 20:00 h
Wo:
Achteckraum - Berlin
Kategorie:
Fremdveranstalter

Beschreibung

Thema: 

 

Im Rahmen der Zeitreise 2018:

Frau Dr. Stotz- Ingenlath (Fliedner Klink Berlin)
zum Thema:

mad or bad“ - krank oder kriminell?

 

Falsches Schuldbewußtsein

 

 

 

Der Runde Tisch Marzahn-Hellersdorf gegen Armut und Ausgrenzung für ein bedingungsloses Grundeinkommen hat sich im März 2009 gebildet. Er hat schon mehrmals Lichterketten in Marzahn gegen Armut und Ausgrenzung für eine menschenwürdige Zukunft organisiert. Bei den Treffen geht es um die Vorbereitung von weiteren Aktionen und um die Beschäftigung mit der Möglichkeit eines Bedingungslosen  Grundeinkommens für alle Bürger nach den Vorstellungen von Götz Werner. Diskutirt werden aber auch andere Konzepte und Probleme angesichts von Armut und Ausgrenzung.

 


Veranstaltungsort

Standort:
Achteckraum
Straße:
Schleusinger Str. 12
Postleitzahl:
12687
Stadt:
Berlin

Beschreibung